Greif nach den Sternen und dir werden Flügel wachsen.

 

Gonzalo Giner

 

 

Ich in der Schuluniform :)
Ich in der Schuluniform :)

Meine Schule:

Hier in Brasilien besuche ich eine Privatschule, namens Colegio Evangelico Jaraguá. Wieso Privatschule? Jeder der sich das leisten kann, geht auf eine Privatschule, da die staatlichen Schulen ein sehr, sehr niedriges Niveau haben. Außerdem hoffen sie so auf eine staatliche Universität zu kommen, die, im Gegensatz zu den Schulen, als besser als die privaten Unis gelten und vor allem auch billiger.

Meine Schule ist mit ca. 800 Schülern verhältnismäßig klein - die Hälfte der Schüler hat am Vormittag Unterricht (ich) und die andere Hälfte am Abend.

In der ganzen Stadt hat meine Schule einen ziemlich guten Ruf, wir sind die einzige Schule, die Deutsch-Unterricht anbietet (weshalb viele der Schüler Deutsche Abstammung haben) und wir verwenden alle Bücher von dem Anglo-Lernsystem, des hier sehr anerkannt sind.

Außerdem ist auch bekannt, dass die Schüler in dieser Schule Austauschschüler besonders gut und schnell aufnehmen, was ich voll und ganz bestätigen kann.

 

Homepage (portugiesisch): http://www.colegiojaragua.com.br/

 

Meine Gastfamilien: