Karneval in Jaraguá do Sul

Karneval!
Karneval!

Hey Leute!

 

Also... wie ihr vielleicht bemerkt habt, letzte Woche war Karneval!!!

 

Hier im Sueden ist Karneval zwar laengst nicht so bekannt wie in Rio de Janeiro, São Paulo oder Salvador, aber trotzdem gab es letzten Samstag (18. Februar 2012) auch hier in Jaraguá einen "kleinen" Karnevalumzug.

Verglichen mit vielen brasilianischen Staedten ist er wirklich klein: Es gibt 4 Samba-Schulen in der Stadt von den "Verde-Rosa" (Gruen-Rosa) die bekannteste ist. Zusammen hat der Umzug dann fast ganze 4 Stunden gedauert, was meiner Meinung nach schon ziemlich lang ist.

Es war wirklich toll: laute Musik (fast nur Samba), bunte Kostueme, die sehr aufwendig, aber wunderschoen sind ("auch wenn manche nur so tun, als wuerden sie etwas anhaben", wie Aish gesagt hat - hahaha)

Es hat mich beieindruckt, wie gut manche Samba tanzen koennen, vor allem jetzt, wo ich weiss wie schwer das ist. Sogar die kleinen Kinder!]

 

Ich werde auf jeden Fall mal nach Brasilien zurueckkommen und den Karneval in Rio oder Salvador miterleben!

 

Hoffe ihr hattet auch einen schoenen Fasching,

 

Ganz liebe Gruesse

 

PS: Tut mir leid, ich kann hier jetzt keine Fotos hinzufuegen, weil mein Computer zur Zeit ein paar Probleme hat und ich an diesem hier die Kamera Speicherkarte nicht "einfuegen" kann.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0