Ein wundervoller Tag in Barra Velha

Hallo Freunde,

 

Diesen Artikel hier hätte ich eigentlich schon früher schreiben sollen, aber da ich heute Zeit habe, schreibe ich ihn jetzt.

Also am Samstag, dem 17. Dezember bin ich nämlich mit meiner Gastfamilie nach Barra Velha gefahren, einer kleinen Stadt an der Küste, ca. 40 Minuten von Jaraguá do Sul entfernt.

Wir waren dort bei guten Freunden und haben ein Churrasco gemacht, Karten gespielt, und die meiste Zeit am Strand verbracht. Das Meer war schon total warm, aber es gab an dem Tag extrem hohe Wellen, ich hab auch eine Menge Surfer gesehen!

Am merkwürdigsten waren auf jeden Fall diese Rieseneidechsen, die wie die direkten Nachfolger der Dinosaurier aussehen. Für Eidechsen sind die wirklich gigantisch.

Wir haben auf jeden Fall den ganzen Tag dort verbracht, ich habe außerdem Kokosmilch getrunken, direkt aus der (grünen) Kokosnuss und zum ersten Mal Zuckerrohrplantagen hier gesehen.

Es war ein toller, heißer Tag!!! :) Und jetzt werde ich ein paar Fotos davon reinstellen ;)

 

Liebe Grüße,

 

Marta

Kommentar schreiben

Kommentare: 0