Besuch in Rio do Sul

Hallo Leute :)

 

Dies hier ist der zweite Versuch, dass hier zu schreiben, beim ersten Mal hat das Internet nicht mehr funktioniert als ich mit schreiben fertig war.... also mal sehn, vielleicht hab ich jetzt glück! :)

 

Also ich war am Wochenende Jennifer, eine Austauschschülerin aus Deutschland in Rio do Sul besuchen, einer Stadt, die mit dem Auto 1,5 Stunden entfernt ist, mit dem Bus aber ca. vier.

 

Was wir alles gemacht haben:

O Superliga der Frauen im Volleyball (Sao Paulo gegen Rio do Sul----unser Team hat leider verloren)

O "Formatura" (= Maturafeier) von Jennys Schule, war echt unglaublich lustig! (Das sind hier die total großen Feiern mit DJ etc.)

O Samstag: echt leckeres Fischrestaurant und danach fischen :)

O Sonntag: Besuch im Stadtzentrum von Rio do Sul (Kirche etc, ist nicht sonderlich groß, aber dafür ziemlich schön, finde ich), Churrasco, Auf dem Heimweg Pomerode ("die deutscheste Stadt Brasiliens) besucht und Apfelstrudel gegessen und abends noch in Jaraguá do Sul Pizzaria

O Montag: shoppen, andere Austauschschüler treffen, Weihnachtskonzert

O Dienstag: Kekse backen, Stadttour, wieder shoppen, Rotary-Treffen, Arriba (Mexikanisches Restaurant)

O Mittwoch: haben wir Kekse gebacken und dann habe ich Jenny bis zur Busstation begleitet und danach war ich noch im Fitnessstudio :)

 

Das wars dann mal, schaut euch meine Fotos an, für mehr Details ;)

 

Liebe Grüße,

Marta

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0