100 Tage in Brasilien

Heute ist ein nennenswerter Tag in meinem Leben!

 

MEIN 100. TAG IN BRASILIEN.

 

SCHOCK. Das heisst ich bin schon 100 Tage hier (und ja, ich habs gezaehlt). Das ist ein drittel meiner Zeit hier. Das sind 100 Tage an denen ich meine Familie und Freunde nicht gesehen habe. Das sin 100 Tage an denen ich nicht zu Hause war, nicht in der Schule und nicht in meinem Bett geschlafen habe.

 

100 TAGE. Das ist so absolut unglaublich.

Es kommt mir immer noch so vor als waere ich letzte Woche angekommen, als haette ich alle gerade erst kennengelernt. Irgendwie ist das hier alles so weit entfernt, von dem was frueher mein Leben war, dass es mir jetzt manchmal so vorkommt als... ich weiss nicht ich kann es einfach nicht beschreiben. Als haette ich Leben getauscht? Ein unglaubliches Gefuehl.

 

Manchmal habe ich solche hellen Momente, an dem ich ploetzlich denke "Moment Mal. Ich bin in Brasilien. Ich bin in Suedamerika. Ich bin NICHT zu Hause!!" Vielleicht, weil ich manchmal schon vergesse, dass das hier nicht zu Hause ist... oder ist es das schon?

 

Vorgestern komme ich in die Schule und hatte aus irgendeinem merkwuerdigen Grund einen Schock, weil alle das gleiche Gewand tragen... "Wieso tragen die alle eine Schuluniform? Wieso bin ich hier? Wo ist MEINE Schule?" Ja, ich denke, es liegt wirklich daran dass ich schon so sehr an das alles gewohnt bin, dass ich mich trifft, wenn mir mal auffaellt, dass es nicht immer genau so war. Dass das irgendwie...falsch ist.

 

Hm, mich verwirren meine Gedanken, vor allem weil ich glaube ich weiss, was ich meine, aber wenn ich das hier schreiben will kommt irgendetwas verwirrendes raus und da ich muede bin, bin ich auch zu faul um das irgendwie verstaendlicher zu machen.

 

Auf jeden Fall wollte ich nur, dass ihr einen kurzen Einblick in meine intelektuellen Gedanken habt und euch kundgeben, dass heute mein 100. Tag hier ist und dass mir das einfach nur unmoeglich vorkommt.

Ich vermisse euch ALLE, vor allem meine Familie, meine Freunde.. waaah einfach alles.

 

Okaz ich hoer jetzt am besten auf zu schreiben, sonst werde ich noch melanchonisch (richtig?) und gehe stattdessen schlafen. Gute Nacht euch allen und denkt euch einfach eine Umarmung von mir :)

 

Liiiiiiiebe Gruesse

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lukáš (Montag, 24 September 2012 13:13)

    Appreciate your details