3 tolle Nachmittage

Hallo Leute!

 

Hier bin ich wieder um mal eben schnell vor dem schlafen gehen die letzen drei Tage zusammenzufassen.

 

Montag:

Gleich nach der Schule sind wir zum McDonalds gegangen, wie ich schon auf Facebook geschrieben habe--> Alle sind komplett "aus dem Häuschen" weil hier der McDonalds geöffnet hat, man konnte sogar gratis Fotos machen! (Siehe Foto). Es ist echt teuer, aber da ich es sowieso nicht macht, habe ich damit kein Problem. Den restlichen Abend bin ich halt mit Freundinnen in der Stadt geblieben und sie haben mir beigebracht "serio" richtig auszusprechen.

 

Dienstag:

Ich habe mit Alice und Bruna Tapioca gegessen! Das ist ein typisch nordbrasilianisches Gericht! Danach waren wir noch in einem kleinem Museum hier in Jaraguá. Die Frau die die Führung nur für uns drei gemacht hat, war total aufgeregt, weil ich aus Österreich war hahaha. Wissenswertes:  Wusstet ihr, dass Brasilien darin involviert war? Naja sie wurden von den USA mehr oder weniger gezwungen. Für die 86 Männer aus Jaraguá do Sul, wovon viele ja selbst Deutsche waren, muss es schrecklich (??) gewesen sein gegen das eigene Land zu kämpfen... Naja auf jeden Fall sehr interessant!

Danach habe ich noch mit Almut, Omama, Heidrun und meinem Papa geskypt und danach war Rotary-Treffen. War ziemlich cool, der Governer unseres Distrikts war hier und Aish und ich haben tolle Fotos im Rotary-Blazer gemacht, außerdem gab es danach ein leckeres Abendessen. (natürlich gratis für Austauschschüler! haha)

 

Mittwoch (heute): habe ich mit Aish und Hannah den Tag verbracht. Endlich wieder Kaffee getrunken und dann einen "Einkaufsbummel" gemacht (wir hatten dieses Wort heute im Deutschunterricht. Was ist ein "bummel"? hahaha).

 

Meine Reisen hier in Brasilien sind auch schon gebucht und morgen nach der Schule werde ich mir den Bibliotheksausweiß machen und danach geht's gleich nach Hause um die Koffer für PORTO ALEGRE zu packen... morgen Abend gehts los!!! parttyyy hahaha

 

Im freudigen Gedanken, dass ich diese Woche nur noch einen Tag Schule habe,

 

Marta

 

PS: und natürlich liebe Grüße und beijos an alle, Ich vermisse euch! <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Alex (Samstag, 01 Oktober 2011 16:41)

    Haha die erste McDonalds Filiale. Aber als ob Tapioca im Sueden so gut schmecken wie bei mir im Norden. Wenn du mal in Fortaleza vorbeikommst zeig ich dir den besten der Welt.
    Und netter Blog, ist immer interessant zu lesen wie sich andere machen.

    Gruss, Alex (AFS´ler) :p

  • #2

    Lud (Samstag, 14 Juli 2012 08:18)

    good post